In zwanzig Jahren wirst du mehr bedrückt sein wegen der Dinge, die du nicht getan hast, als wegen der Dinge, die du getan hast. Also mach

die Leinen los! Verlasse den sicheren Hafen! Lass den Passatwind in deine Segel wehen! Forsche! Träume! Entdecke!»

Mark Twain

Sie möchten einen Coach der auf wissenschaftlich fundierter Basis der modernen systemischen Hypnotherapie nach Milton Erickson und den neusten Erkenntnisse der Neuroforschung arbeitet?

HypnoCoaching 2.0* bedeutet:

Hypnosystemisches Coaching integriert die Essenz aus den wirkungsvollsten Therapie und Coaching Formen. Diese ermöglichen Veränderungen auf eine achtsame und wertschätzende Weise. Sie werden dabei Regieführer Ihres ganz persönlichen Lösungsprozesses. Mit Hilfe Ihres genialen Unterbewusstsein kommen Sie schneller hinter das Problem zum Kern der Ursache und können so lösungsorientiert daran arbeiten und Ihre Selbstheilungskräfte werden mehr in Gang gesetzt. In Kombination mit Ihrem Verstand und Wille ist es an Effizienz kaum zu übertreffen.

Die Bedeutung vom Coaching.

Coaching heisst; Hilfe zur Selbsthilfe. Dabei werden vom Coach keine Ratschläge erteilt, er leitet mit gezielten Fragen den Klienten so an damit er selber auf die Lösung des Problems kommt. Es können Möglichkeitskonstrukte angeboten werden um die Perspektive zu erweitern, doch die Lösungsprozesse werden durch den Klienten ausgelöst. Dabei geht man von einem ganzheitlichen Ansatz aus. Womit gemeint ist, dass jeder Mensch Teil eines ganzen ist. Wird dabei ein Teil durch den Klienten verändert, kann sich das Ganze verändern. Dies auf Nachhaltige Weise, da hinter den Symptomen die Ursache angegangen wird. Somit erschliessen sich dem Klienten neue Optionen und Handlungsmöglichkeiten.

Und warum das Ganze?

Wir alle haben negative wie positive Muster und Glaubenssätze, schon seit der Kindheit übernommen. Ob wir es bewusst wahrnehmen oder nicht spielt keine Rolle. Vergleichbar mit einer App oder Programme auf dem PC, die im Hintergrund laufen. So wirkt es auch bei uns auf die eine oder andere Weise. Die negativen können Symptome, störende Verhaltensweisen und mehr auslösen. Alle prägen unsere Denk- und Handlungsweisen ohne dass wir es bewusst wahrnehmen. Wenn solches erkannt und bewusst gemacht wird, kann es auf achtsame und wertschätzende Weise zu positiven Veränderungen in Ihrem Leben kommen. Oft verbirgt sich dahinter sogar eine art Schatz, also verborgenes Potenzial das entdeckt und gelebt werden möchte.

Wieso Hypnosystemik?

Wenn Sie eine lange Reise mit dem einem Auto antreten, wollen Sie dann eher ein altes Fahrzeug, also eins aus den 90`Jahren oder würden Sie lieber mit einem neuen Wagen reisen? Einfach ausgedrückt ist das der Unterschied von klassischer Hypnose zur modernen hypnosystemischen Methode! Deshalb 2.0.

*Der Begriff HypnoCoaching verwende ich aufgrund der Essenz aus verschiedenen Therapie-, bzw. Coaching-Formen. Sollten Sie HypnoCoach woanders lesen, bedeutet dies NICHT das Selbe! Meine Aus- und Weiterbildungen, insbesondere im hypnosystemischen Bereich, nach Ina Hullmann vereinbart die Effizienz und Essenz all dieser Therapieformen. Sie wurden über die letzten 20 Jahre anhand sehr vielen Patienten und Klienten erfolgreich ausgebaut, angepasst, überarbeitet und der aktuellen Hirnforschung angeglichen. Dazu gehören laufende Weiterbildungen und mehrere Supervisionen im Jahr.

Sagen Sie JA zu SICH! Und nutzen Ihre Macht, die in jedem von uns ist!